6 Monate TINQ-Schwimmen – eine Zwischenbilanz

Am letzten Sonntag im Juli haben wir uns zum 6. Mal zum gemeinsamen, monatlichen TINQ-Schwimmen getroffen.
Neben einigen Menschen die regelmäßig dabei sind haben wieder einige Neue zu uns gefunden.

Dieses Mal waren 34 Personen vor Ort. Welche Bilanz ziehen wir nach einem halben Jahr?

Am schwächsten Sonntag waren wir 19 Personen, am stärksten Sonntag 37 Personen. Eine Person hat an den Sonntagen mit Unterstützung der Trainer*innen und mit viel Zuspruch von uns allen tatsächlich Schwimmen gelernt und übt nun immer besser zu werden.

Manche kommen vorbei, hüpfen einmal kurz ins Wasser und chillen dann am Beckenrand. Sie genießen „einfach dabei sein zu können“. Andere ziehen eine Bahn um die andre und steigern sich bei jedem Besuch. Und wieder andere haben ihren Spaß am Arschbombenwettbewerb gefunden.

Wir hatten bis jetzt drei Trainer*innen Teams von den Isarhechten und jedes Team ist auf seine eigene Art und Weise supernett, hilfsbereit, unterstützend und wurde liebevoll in unserer Mitte aufgenommen. Vielen DANK an dieser Stelle an die Isarhechte!

Dass dieses Schwimmen ein Safe-Space ist, hat sich immer mehr herausgestellt. Wir sehen Personen die glücklich sind, weil sie endlich einen Bikini oder Badeanzug ausprobieren können, weil sie sich tapen und oben ohne ins Becken hüpfen können ohne dass irgendein blöder Spruch oder komischer Blick kommt.

Wie viel Spaß wir hatten seht ihr an den nachstehenden Bildern die alle mit Erlaubnis der darauf zu sehenden Personen gemacht wurden.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast beim nächsten Mal dabei zu sein dann schau regelmäßig auf unsere Homepage unter dem Punkt News.
Im August hatten wir Schwimmpause aber im September 2022 geht’s wieder weiter!

Verfasser*in des Textes: Jonas F. (Pronomen: er/ihn/ihm – Mitglied im TINQnet und Vorstand/Regionalgruppenleiter des TransMann e.V.)

Leider hat es diesen Monat etwas länger gedauert, bis wir euch die finale Info geben können – aber jetzt steht es fest!

Am  Sonntag, den 31.07.2022 ist es wieder soweit! 🏊‍♀️🏊‍♂️ 🏊‍♀️🏊‍♂️

Einlass von 14:30 bis 15:00 Uhr – kommt bitte pünktlich!
Verbindliche Anmeldung per E-Mail an info@tinqnet.de ist erforderlich.

Ort: Schulschwimmbad im Anton-Fingerle-Zentrum, Schlierseestraße
Der Eingang befindet sich im Innenhof. Bitte nutzt den Durchgang zwischen der Tiefgarageneinfahrt und dem Schulgebäude

Eintritt: frei – Spenden zu Gunsten des TINQnet sind willkommen!

Veranstalter*in: Isarhecht in Kooperation mit dem TINQnet – gefördert durch die Münchner Regenbogen-Stiftung

Danach geht es noch gemeinsam in eine nahe gelegene Pizzeria 🍕🍝oder so …
Bitte merkt euch schon mal vor, dass im August aufgrund der Sommerferien, leider kein Schwimmen angeboten werden kann. Wir sehen uns also spätestens dann wieder im September 2022!

Update zum TINQmarch am 15.07.2022

Morgen, am Freitag den 15. Juli  ist es soweit hier ein paar wichtige Infos zum TINQmarch 2022

  • Um 18:00 Uhr geht es mit einer Auftaktrede am Stachus los.
  • Der Demozug führt über die Sonnenstraße, Sendlinger Tor, Blumenstraße in die Papa-Schmid-Straße
  • 1. Zwischenkundgebung
  • Dann geht es weiter auf der Müllerstraße bis zum Bellevue di Monaco.
  • 2. Zwischenkundgebung
  • Von da aus geht es dann zum Marienplatz wo es eine Abschlusskundgebung mit Kulturbeiträgen geben wird.

Wer Lust hat unseren Demozug als Oderner*in zu unterstützen ist bitte ca. 20 Minuten vorher am Stachus, da gibt es dann eine kleine Einweisung.

Wer Lust hat die große Vielfaltsfahne mitzutragen, meldet sich ebenfalls bei uns. Gerne kann während des Demozugs auch einmal abgelöst werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützer*innen die uns bei dem Demozug  und somit bei der Sichtbarkeit unterstützen –  also

Kommt alle mit – seit sichtbar!
Allys sind herzlich willkommen!

Euer Orga-Team des TINQnet München

1. Trans* Inter* Badetag im Müller’schen Volksbad München – 06.07.2022

6. Juli: Erster Trans* Inter* Badetag

Im Rahmen des Münchner Christopher Street Days veranstalten die Münchner Bäder gemeinsam mit dem TransInterNichtbinärQueer-Netzwerk TINQnet den ersten Trans* Inter* Badetag im Müller’schen Volksbad: Die kleine Schwimmhalle ist für Menschen mit einer trans*, inter*, nicht-binären und/oder gender­queeren Identität reserviert.

Ort: Müller’sches Volksbad, Rosenheimer Str. 1, 81667 München

Zeit: 06.07.2022, 17-23 Uhr

Eintritt: Es gelten die regulären Eintrittspreise von 5 Euro und 3,50 Euro (ermäßigt).

TINQmarch – 15.07.2022 – 18:00 Uhr

TINQmarch

Mehr Sichtbarkeit für trans*inter*nicht-binäre und genderqueere Menschen und ihre Allys

Wann?  Freitag, den 15. Juli 2022 um 18 Uhr 
Wo? Treffpunkt mit Auftaktkundgebung am Karlsplatz/Stachus

Nach kurzer Auftaktrede um 18:00 Uhr startet der Marsch.
Geplant ist folgende Route: Vom Stachus aus geht es Richtung Sendlinger Tor. Dann vorbei am Diversity Café, LeZ, Sub, Bellevue di Monaco zur CSD-Hauptbühne am Marienplatz.
(Kurzfristige Änderung der Strecke ist jederzeit möglich!)

Dort gibt es gegen 19:00/19:15 Uhr eine Abschlusskundgebung mit Kulturbeiträgen.

Kommt alle mit – seit sichtbar!
Allys sind herzlich willkommen!

Euer Orga-Team des TINQnet München

 

SCHWIMMEN – BADEN – PLANSCHEN – TINQSchwimmen im Juni 2022

Am  Sonntag, den 26.06.2022 ist es wieder soweit! 🏊‍♀️🏊‍♂️

Einlass von 14:30 bis 15:00 Uhr – kommt bitte pünktlich!
Verbindliche Anmeldung per E-Mail an info@tinqnet.de ist erforderlich.

Ort: Schulschwimmbad im Anton-Fingerle-Zentrum, Schlierseestraße
Der Eingang befindet sich im Innenhof. Bitte nutzt den Durchgang zwischen der Tiefgarageneinfahrt und dem Schulgebäude

Eintritt: frei – Spenden zu Gunsten des TINQnet sind willkommen!

Veranstalter*in: Isarhecht in Kooperation mit dem TINQnet – gefördert durch die Münchner Regenbogen-Stiftung

Danach geht es noch gemeinsam in eine nahe gelegene Pizzeria 🍕🍝oder so …

SCHWIMMEN – BADEN – PLANSCHEN – Schwimmen im Mai 2022

Am  Sonntag, den 29.05.2022 ist es wieder soweit!

Einlass von 14:30 bis 15:00 Uhr – kommt bitte pünktlich!
Verbindliche Anmeldung per E-Mail an info@tinqnet.de ist erforderlich.

Ort: Schulschwimmbad im Anton-Fingerle-Zentrum, Schlierseestraße
Eintritt: frei
Veranstalter*in: Isarhecht in Kooperation mit dem TINQnet – gefördert durch die Münchner Regenbogen-Stiftung

SCHWIMMEN – BADEN – PLANSCHEN – geht weiter!

Dank der tollen Kooperation mit den Isarhechten München und der Münchner Regenbogenstiftung und den 3 gelungenen Probeterminen, können wir, das TINQnet,
weiterhin ein geschütztes Schwimmangebot für Menschen mit einer trans*, inter*, nichtbinären und/oder genderqueeren Identität anbieten.

Folgende Termine (jeweils der letzte Sonntag im Monat) können dieses Jahr angeboten werden:

  • Sonntag, den 24. April 2022 (15:00 – 17:00 Uhr) im Schulschwimmbad des Anton-Fingerle-Zentrum, Schlierseestraße 47, 81539 München
  • Sonntag, den 29. Mai 2022 (15:00 – 17:00 Uhr) im Schulschwimmbad des Anton-Fingerle-Zentrum, Schlierseestraße 47, 81539 München
  • Sonntag, den 26. Juni 2022 (Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben)
  • Sonntag, den 29. Juli 2022 (Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben)
  • Sonntag, den 25. September 2022 (Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben)
  • Sonntag, den 30. Oktober 2022 (Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben)
  • Sonntag, den 27. November 2022 (Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben)

Bei den Treffen steht eine Spendendose für das TINQnet bereit.

Wir behalten uns das Recht auf kurzfristige Änderungen vor.
Bitte beachtet auch weiterhin, die an den Terminen geltenden Regelungen bzgl. Corona etc.!

SCHWIMMEN – BADEN – PLANSCHEN  – Schwimmen im März

Geschütztes Schwimmangebot für Menschen mit einer trans*, inter*, nicht–binären und/oder genderqueeren Identität

In Kooperation mit den Isarhechten und der Münchner Regenbogen-Stiftung bieten wir, das TINQnet, ein geschütztes Schwimmangebot für Menschen mit einer trans*, inter*, nicht–binären und/oder genderqueeren Identität an.

Die ersten beiden Termin im Januar und Februar waren ein voller Erfolg!
Einen Bericht zum Schwimmen im Januar findest Du hier:

Nächster Termin: 27. März 2022 von 15:00 bis 17:00 Uhr
Einlass von 14:30 bis 15:00 Uhr – kommt bitte pünktlich!
Verbindliche Anmeldung per E-Mail an info@tinqnet.de ist erforderlich.

Ort: Schulschwimmbad im Anton-Fingerle-Zentrum, Schlierseestraße (Durch die Unterführung neben der Tiefgarageneinfahrt)Eintritt: frei
Veranstalter*in: Isarhecht in Kooperation mit dem TINQnet – gefördert durch die Münchner Regenbogen-Stiftung
E-Mail: info@tinqnet.de